Grünes Licht für nachhaltige Energie

Besuchen Sie die AEK an der HESO und lassen Sie sich inspirieren für den Weg in eine ökologische und nachhaltige Energiezukunft. Mit etwas Glück nehmen Sie den Hauptgewinn des Wettbewerbs nach Hause – spätestens dann wird Ihnen ein Licht aufgehen. Natürlich sollten Sie auch das sauglatte Selfie nicht verpassen.

Weitere Infos
HESO_Plakat_hoch.JPG

Sponsoring mit SV Wiler Ersigen verlängert

Die AEK und die onyx engagieren sich für weitere drei Jahre als Goldsponsoren des SV Wiler Ersigen (SVWE). Das Engagement umfasst die Mannschaften der NLA, U21, U18, U16 und U14. Die AEK onyx-Gruppe freut sich auf energiegeladene Spiele und wünscht dem SVWE eine erfolgreiche und verletzungsfreie Saison.

Bild 1_Unterschrift.JPG

Leicht tiefere Strompreise - vereinfachte Tarifstruktur

Für die AEK Kunden in der Grundversorgung sinken die Strompreise 2019 insgesamt leicht. Die Struktur der Netztarife passt die AEK gemäss gesetzlichen Vorgaben an. Zudem gestaltet sie die Energietarife verursachergerechter. Die Kunden erhalten automatisch den für sie kostengünstigsten Tarif. Anpassungen der Tarifstruktur 2019

zur Medienmitteilung vom 31.8.2018
_6832_Bilder_1920x875_5.jpg

Offizielle Einweihung des Wärmeverbunds Champagne

Seit Herbst beliefert der Wärmeverbund Champagne mehrere Liegenschaften im Champagne-Quartier mit Wärme aus erneuerbarer Energie. In Anwesenheit von Gästen aus Politik und Wirtschaft wurde die Anlage am 15. September offiziell eingeweiht. Anschliessend konnte die Bevölkerung hinter die Kulissen blicken. Hier gehts zum Video

zur Medienmitteilung vom 15. September
Anlage.jpeg

Der Wärmeverbund Bolligen-Stettlen wird realisiert

Der geplante Wärmeverbund des Konsortiums KAE wird in enger Zusammenarbeit mit den Gemeinden Bolligen und Stettlen definitiv realisiert: In der ersten Etappe wird die bestehende Wärmezentrale der Wohnsiedlung Lutertal saniert; später entsteht in Stettlen eine neue Holzheizzentrale. 

Das Wichtigste in Kürze

zur Medienmitteilung vom 14. Mai 2018
Koni_Gisler2.jpg

100 %

Standard-Strom zu 100% erneuerbar

20

Ausbildungsplätze für Lernende

40

Gemeinden mit Strom versorgt

600

Mio. kWh Strom geliefert

8

E-Mobil Tankstellen

AEK ist ein stark vernetztes Unternehmen in der Region.

zu den offenen Stellen
Anmelden