AEK Energie AG
Westbahnhofstr. 3
4502 Solothurn
Tel. 032 624 88 88
Fax 032 624 88 00
info@aek.ch

AEK gewinnt Solothurner Unternehmerpreis

11.1.2012
AEK gewinnt Solothurner Unternehmerpreis

Der Solothurner Unternehmerpreis 2012 steht unter dem Motto «Der Energiediskussion schon lange voraus». Am 10. Januar durfte AEK Pellet AG die Auszeichnung für ihr Engagement im Bereich Pellets aus den Händen von Professor Anton Gunzinger entgegennehmen.

Der Kanton würdigt damit den Pioniergeist der AEK, die sehr früh in den Pelletmarkt einstieg. Das Werk in der Klus öffnete bereits im Oktober 2003 seine Tore – also lange vor der Katastrophe in Fukushima, welche die Energiediskussion erst so richtig in Gang setzte. Heute ist AEK die grösste Schweizer Pelletproduzentin und auch Markt- und Qualitätsleaderin in der Schweiz.

Die gewonnene Auszeichnung nimmt AEK als Ansporn, den eingeschlagenen Weg weiterzugehen, trotz der momentan schwierigen Wirtschaftslage im Bereich Pellets. Sie hält an ihrer Strategie fest und produziert weiterhin Schweizer Pellets von höchster Qualität. Den Rohstoff beschafft sie in der Schweiz und achtet dabei streng nach Vorschrift auf die Qualität der zu verarbeitenden Restholzarten. Ihre Pellets sind nach DINplus zertifiziert, dem höchstmöglichen Gütesiegel in der Schweiz.

Seit Jahren unterstützt AEK ihre Kunden beim Umstieg auf erneuerbare Energien und bei der Umsetzung von Energieeffizienz-Projekten. Wollen Sie mehr zum Engagement der AEK wissen? Dann beachten Sie folgende Dokumentation.

» Video zur Preisverleihung.