AEK Energie AG
Westbahnhofstr. 3
4502 Solothurn
Tel. 032 624 88 88
Fax 032 624 88 00
info@aek.ch

Netznutzungstarife Privat

Netzprodukt NS ET

Das Netzprodukt NS ET gilt für alle Kunden mit Abgabestelle auf dem Niederspannungsnetz NS (0.4 kV) und einer Einfachtarifmessung (ET). Das Netzprodukt NS ET gilt für einen jährlichen Energiebezug < 12'000 kWh in der HT-Zeit. Sofern diese Information nicht vorhanden ist, gilt das Netzprodukt NS ET für einen jährlichen Energiebezug < 20'000 kWh. Das Netzprodukt NS ET setzt sich aus den Preiselementen "Messung und Abrechnung", "Netznutzung" und "Abgaben" zusammen.

Netzprodukt NS DT

Das Netzprodukt NS DT gilt für alle Kunden mit Abgabestelle auf dem Niederspannungsnetz NS (0.4 kV) und einer Doppeltarifmessung (DT). Das Netzprodukt NS DT gilt für einen jährlichen Energiebezug < 12'000 kWh in der HT-Zeit. Das Netzprodukt NS DT setzt sich aus den Preiselementen "Messung und Abrechnung", "Wochenendvergünstigung", "Netznutzung" und "Abgaben" zusammen.

Netzprodukt NS Temporär gemessen

Das Netzprodukt NS Temporär gemessen gilt für alle Kunden mit einem temporären Anschluss von der Dauer von ungefähr 1 Woche bis 2 Jahre wie z.B. Baustellen oder Kilbibetriebe. Die Abgabestelle ist auf der Niederspannung NS (400 Volt). Es setzt sich aus den Preiselementen "Netznutzung" und "Abgaben" zusammen.

Das Netzprodukt NS EV gilt für alle Kunden mit einer eigenen Produktionsanlage >10 kVA und einem jährlichen Wirkenergiebezug <12'000 kWh im Hochtarif bzw. <20'000 kWh im Einfachtarif und einer Abgabestelle auf dem Niederspannungsnetz NS (400 Volt), welche die produzierte Energie am Ort der Produktion ganz oder teilweise nutzen. Sie werden mit einer Eigenverbrauchsmessung ausgerüstet, die sowohl die von AEK bezogene Wirkenergie wie auch die in das AEK Netz eingespiesene Wirkenergie sowie die Leistung misst. Das Netzprodukt NS EV setzt sich aus den Preiselementen «Messung und Abrechnung», «Netznutzung» und «Abgaben» zusammen.