AEK Energie AG
Westbahnhofstr. 3
4502 Solothurn
Tel. 032 624 88 88
Fax 032 624 88 00
info@aek.ch

Ein Sparschwein am Heizkörper

Mehr als 70 Prozent der Energie im Haushalt wird für die Heizung verbraucht, entsprechend gross ist ihr Einsparpotenzial. Der Tagesrhythmus ist von Person zu Person unterschiedlich.Vom Aufstehen bis zum Schlafengehen nutzen wir Räume verschieden lang und mit unterschiedlicher Temperatur. Im Schlafraum soll es meist kühl sein, das Badezimmer hingegen wohlig warm, und am Frühstückstisch will man die Kleidung nicht wieder ausziehen müssen. Heizungsanlagen nehmen keine Rücksicht auf diese Bedürfnisse. Im Gegenteil: Sie heizen selbst dann, wenn die Bewohner das Haus verlassen haben.

Ein Sparschwein am Heizkörper

Läuft die Heizung nur dann, wenn sie wirklich gebraucht wird, lassen sich problemlos 10 Prozent des Energieverbrauchs einsparen. Um nicht jeden Heizkörper von Hand auf- und zudrehen zu müssen, werden die Regler (Thermostate) am Heizkörper am besten durch programmierbare ausgetauscht. Der Thermostat ist mit wenigen Handgriffen ersetzt und lässt sich so einfach wie ein Wecker programmieren. Damit können Sie individuelle Heizzeiten und Temperaturen für jeden Raum und Tag bestimmen. Die Anschaffungskosten sind bereits nach wenigen Jahren amortisiert. Das Effizienzprogramm «Heizung steuern & Sparen» bietet Ihnen eine Produktepalette programmierbarer Heizungsregler an. Das schont nicht nur das Portemonnaie, sondern auch die Umwelt.

Bei Fragen steht Ihnen Rolf Moser, Tel. 032 624 84 88, rolf.moser@aek.ch, gerne zur Verfügung.

Mehr Informationen und Bestellformular.